Nostalgic Hentai
Kawabe Misaki, Nostalgic Hentai (Frankfurt: Revolver, Contemporary Art Publishing, 2010).
Misaki Kawabe
Nostalgic Hentai
Frankfurt: Revolver, Contemporary Art Publishing, 2010
240 x 170, 32pp
Offset, perfect binding
ed. 800 copies
ISBN 
9783868950687

"Nostalgic Hentai" is an artists book. The content is comprised by painted underwear and found images. The watercolors are opposed with found material, which appears to originate from Berlin flea-markets: German Olympia-collectibles of the 30ies, which depict Japanese athletes, vernacular photography depicting bathing people, a playing card with hearts, a Japanese stamp. 

Even if Kawabe is taking up historical predecessors such as Araki, Takase and Tomatsu, the way the found material is treated, and also the precise and sensitive watercolors reveal a different, more gentle approach. If the Japanese artist, especially with the selection of photographs, is retracing her own identity, remains open.

-----

"Nostalgic Hentai" ist ein Künstlerbuch. Inhaltlich handelt es sich um gemalte Unterwäsche und gefundene Bilder. Den Aquarellen sind Fundstücke gegenübergestellt, die von Berliner Flohmärkten stammen könnten: Deutsche Olympia-Sammelbilder der 30er Jahre, auf denen japanische Sportler und Sportlerinnen abgebildet sind, Amateurbilder von Badenden, eine Spielkarte mit Herzen, eine japanische Briefmarke. 

Knüpft Kawabe mit Motiven und Thematik auch an die historischen Vorläufer Araki, Takase und Tomatsu an, so offenbart sich in der Behandlung des Materials und auch in den präzisen und sensiblen Aquarellen doch ein ganz anderer, leiserer Zugang. Ob die japanische Künstlerin gerade bei der Auswahl der Fotografien auch auf Spurensuche der eigenen Identität war, bleibt offen.

18,00 €